Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art!

Raiffeisenbank Schrozberg-Rot am See überreicht Spendenscheck über 17.853,- Euro und einen Reisegutschein über 5.000,- Euro

Viele freudige Gesichter gab es bei der Spendenübergabe aus dem VR-GewinnSparen der Raiffeisenbank Schrozberg-Rot am See eG kurz vor Weihnachten. Eine tolle Überraschung und schöne Bescherung gab es, als die Vorstände Winfried Stahl und Lothar Kaletta verschiedenen Institutionen, Vereinen und Gruppen aus dem Geschäftsgebiet insgesamt einen Scheck über 17.853,- Euro überreichen konnten. Insgesamt 31 unterschiedliche Empfänger, darunter die Ortsvereine der Landfrauen, Eltern-Kind-Gruppen und Frauenkreise der Kirchengemeinden, Sportverein, Musikverein sowie Landjugend, Schützenverein und Pfadfinder konnten sich im Jahr 2013 über die Spenden freuen und mit dem Geld endlich lang ersehnte Anschaffungen tätigen und Maßnahmen durchführen. Vorstand Winfried Stahl betonte, dass man dies von Seiten der Bank gerne durchführt und zum Ausdruck bringen möchte, dass das soziale und ehrenamtliche Engagement von Menschen vor Ort unterstützt werden soll. Respekt zollte er all denen, die sich Tag für Tag für die Allgemeinheit durch Ihre Arbeit vor Ort, meistens sogar unentgeltlich einsetzen. Auch das Engagement der Kommunen, die für Kinder und Eltern auch in den Teilorten zum Beispiel Spielplätze zur Verfügung stellen und unterhalten hob er hervor. Damit werden viele liebgewonnene Einrichtungen erhalten, ein reges Vereinsleben angeboten und für alle Bürgerinnen und Bürger in den Gemeinden ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Angebot bereitgestellt. Damit sind diese Spendengelder gut angelegt und kommen der Allgemeinheit zu Gute.

Vorstand Winfried Stahl freute sich, unter den geladenen Gästen auch einen Preisträger zu haben, der in der zurückliegenden Sonderziehung im Dezember einen Hauptpreis erzielen konnte. Volker Ruff aus Rot am See nahm einen Reisegutschein über 5.000,- Euro gerne entgegen und wird im Frühjahr 2014 eine Hawaii-Reise durchführen.

Somit konnte das Motto des VR-GewinnSparens wieder in die Tat umgesetzt werden:
Sparen-Helfen-Gewinnen - Monat für Monat.