Preisübergabe aus Jugendmalwettbewerb

Raiffeisenbank Schrozberg-Rot am See eG gratuliert Landessieger Jonah Müller

„Immer Mobil – Immer Online – Was bewegt Dich?“ war in diesem Jahr das Motto beim 45. internationalen Jugendmalwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken.

Grund zur Freude hatte Jonah Müller aus Langenburg, der beim diesjährigen Jugendmalwettbewerb der Raiffeisenbank Schrozberg-Rot am See eG über die Gemeinschaftsschule in Rot am See teilgenommen hatte. Bereits auf Ortsebene konnte er mit seinem Bild „Bilderzimmer“ überzeugen und einen Ortspreis gewinnen. Nun überbrachte Tim Kellermann Kundenberater der Raiffeisenbank Schrozberg-Rot am See eG noch die freudige Botschaft, das sein Bild auch auf Landesebene die Jury überzeugte und er einer von insgesamt 75 Landessiegern des 45.Internationalen Jugendmalwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken, der unter dem Motto „Immer mobil – Immer online, Was bewegt Dich?“ wurde. Mit dem Preis ist ein Ausflugstag in den Indoor-Freizeitpark Sensapolis in Böblingen sowie ein Geldpreis über 150,-- Euro verbunden. Wir gratulieren ganz herzlich unserem diesjährigen Preisträger Jonah Müller und wünschen Ihm und seiner Familie einen schönen, unvergesslichen Tag.
Alle Malarbeiten der diesjährigen Preisträger können in den nächsten Wochen in den Geschäftsräumen der Raiffeisenbank Schrozberg-Rot am See eG bestaunt werden. Start ist in der Geschäftsstelle in Rot am See, ab 20.05.2015 dann in Brettheim und ab 15.06.2015 in der Hauptstelle in Schrozberg.