Kundeninformationen zum Coronavirus

Wichtige Informationen und aktuelle Hinweise Ihrer Raiffeisenbank Schrozberg-Rot am See eG auf einen Blick

Auch in dieser besonderen Zeit können Sie darauf vertrauen, dass wir Sie mit Bankdienstleistungen versorgen. Wir werden unseren Privat- und Firmenkunden weiterhin verlässlich zur Seite stehen und möchten Ihnen versichern, dass das Bankgeschäft weiterläuft.

Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Auch unsere Bank folgt den Anordnungen und Empfehlungen der Experten, um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und auf neue Entwicklungen vorbereitet zu sein. Nachfolgend haben wir alle wichtigen Informationen zum Filialbetrieb und zur Erledigung Ihrer Bankgeschäfte zusammengefasst.

Kontakt

Diese Seite wird regelmäßig für Sie aktualisiert.

Wichtige Informationen zum Filialbetrieb

Versorgung mit Bankdienstleistungen ist gesichert

Sie können weiterhin darauf vertrauen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen zur Verfügung stehen. Wir haben die aktuellen Entwicklungen stets im Blick und verfügen über Notfallpläne, um die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleisten zu können. Wie die Bundesregierung und die Länder möchten auch wir der Ausbreitung des Coronavirus entgegenwirken. Aufgrund dessen haben wir in unseren Filialen zusätzliche Schutzmaßnahmen getroffen.

Liebe Kundinnen und Kunden,
um ein Ansteckungsrisiko zu vermeiden, verzichten wir bereits seit Anfang der Corona-Krise auf den sonst üblichen Handschlag. Bitte beachten Sie, dass bei uns zudem ab Montag, 27.04.2020 eine Maskenpflicht aufgrund der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg besteht.
Wir heißen Sie trotzdem herzlich in unseren Filialen willkommen und stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir sind für Sie erreichbar

Sie können uns wie gewohnt persönlich über alle digitalen und telefonischen Kontaktwege erreichen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Auch unsere Geldautomaten und SB-Terminals bleiben für Sie zugänglich. Egal, ob Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen: Wir sind während unserer Geschäftszeiten telefonisch erreichbar .

Sie erreichen uns unter der 07935 9112-0 von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Filialen vor Ort

Wir sind auch persönlich weiterhin für Sie da. Falls wir einige Filialen zu Ihrem Schutz und zum Schutze unserer Mitarbeiter vorübergehend schließen sollten, halten wir Sie hier auf dem aktuellsten Stand. In unserer Übersicht sehen Sie jederzeit, welche Filialen offen oder geschlossen sind.

Filiale Offen / Geschlossen
Schrozberg Offen
Rot am See
Offen
Brettheim Offen

Nutzen Sie unsere Online-Services

Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr

Sie können sich auch in Zeiten der Corona-Pandemie darauf verlassen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen weiterhin zur Verfügung stehen. Den Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten können Sie weiter in vollem Umfang nutzen. Dazu gehört auch die Versorgung mit Bargeld an den Geldautomaten sowie die Bargeldauszahlung an der Kasse im Einzelhandel.

Online-Banking

Mit unserem Online-Banking können Sie Ihre Bankgeschäfte zu jeder Zeit bequem von zu Hause aus erledigen. Ihre Kontoauszüge lassen sich ebenfalls darüber abrufen. Sie können das Online-Banking auch nutzen, um uns zu erreichen. Kontaktieren Sie Ihre Berater einfach über das Postfach. Falls Sie noch nicht für das Online-Banking freigeschaltet sind und die Funktion nutzen möchten, kommen Sie auf uns zu: Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktlos bezahlen

Wer sich den Weg zum Geldautomaten sparen möchte, kann seine Einkäufe im Supermarkt oder in der Apotheke auch kontaktlos mit der girocard (Debitkarte) oder Kreditkarte bezahlen. Insbesondere Kleinbeträge lassen sich so schnell und einfach ohne PIN-Eingabe begleichen.

Mobil bezahlen

Sie können auch eine digitale Version Ihrer Karten in der VR-BankingApp hinterlegen und mit Ihrem Smartphone bezahlen. Mehr Informationen zum mobilen Bezahlen erhalten Sie hier.

Service-Center

Viele Bankgeschäfte können Sie komplett online abwickeln. In unserem Service-Center haben Sie die Möglichkeit, sich zu informieren, Ihre Anliegen selbstständig zu erledigen oder sich in die Portale unserer Partner weiterleiten zu lassen. Um unsere Services zu nutzen, kann ein Zugang zum Online-Banking bzw. zum Portal unserer Partner notwendig sein.


Informationen für unsere Firmenkunden

Wir unterstützen Sie

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen befinden sich in schwierigen Zeiten. Wir möchten unseren Firmenkunden zur Seite stehen und sie dabei unterstützen, die passenden Fördermaßnahmen für ihr Unternehmen zu finden.


Aktuelle Hinweise Ihrer Raiffeisenbank Schrozberg-Rot am See eG

Hier informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen.

Stand 6.07.2020

VR-Aktuell Thema: "Konjunkturpaket"
(bitte klicken Sie auf die Überschrift für weitere Informationen)

Stand 18.05.2020

Rente und Altersvorsorge in Corona-Zeiten
(bitte klicken Sie auf die Überschrift für weitere Informationen)

Stand 4.05.2020

Tipps für das Home-Office
(bitte klicken Sie auf die Überschrift für weitere Informationen)

Stand 24.04.2020

Liebe Kundinnen und Kunden,
um ein Ansteckungsrisiko zu vermeiden, verzichten wir bereits seit Anfang der Corona-Krise auf den sonst üblichen Handschlag. Bitte beachten Sie, dass bei uns zudem ab Montag, 27.04.2020 eine Maskenpflicht aufgrund der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg besteht.
Wir heißen Sie trotzdem herzlich in unseren Filialen willkommen und stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Stand 23.04.2020

Sonderausgabe "VR Aktuell" zu Corona-Hilfen
(bitte klicken Sie auf die Überschrift für weitere Informationen)

Stand 22.04.2020

Coronavirus und die Kapitalmärkte - Informationen für Fondsanleger
(bitte klicken Sie auf die Überschrift für weitere Informationen)

Stand 20.04.2020

Leistungen der R+V in der Corona-Krise
(bitte klicken Sie auf die Überschrift für weitere Informationen)

Stand 17.04.2020

Wertpapiere in der Corona-Krise
(bitte klicken Sie auf die Überschrift für weitere Informationen)

Stand 16.04.2020

Sozialschutz-Paket so unterstützt Sie der Staat
(bitte klicken Sie auf die Überschrift für weitere Informationen)

Stand 07.04.2020

Stundung von Verbraucherdarlehen
(bitte klicken Sie auf die Überschrift für weitere Informationen)

Praktische Tipps zum sicheren Bezahlen
(bitte klicken Sie auf die Überschrift für weitere Informationen)

Mieterschutz in Zeiten von Corona
(bitte klicken Sie auf die Überschrift für weitere Informationen)

Zahlungsreklamationen wegen Corona
(bitte klicken Sie auf die Überschrift für weitere Informationen)

Stand 03.04.2020

Bitte beachten Sie unseren aktuellen Warnhinweise zwecks Phishing-Mails. Denn leider bleiben Kriminelle trotz der aktuellen Situation aktiv!

Stand 01.04.2020

Unterstützung des Bundes für Familien
(bitte klicken Sie auf die Überschrift für weitere Informationen)

Stand 24.03.2020

Die Bevölkerung in Deutschland kann auch in diesen Zeiten darauf vertrauen, dass sie mit Bankdienstleistungen wie gewohnt versorgt wird. Wir als Raiffeisenbank Schrozberg-Rot am Schrozberg eG stehen unseren Privat- und Firmenkunden auch in dieser schwierigen Situation zur Seite, das Bankgeschäft läuft weiter, darauf können sich unsere Kundinnen und Kunden verlassen. So wird auch der Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten unverändert aufrecht gehalten. Dazu gehört auch die ausreichende Versorgung mit Bargeld an den drei Geldautomaten Ihrer Raiffeisenbank. Beim bargeldlosen Begleichen der Rechnung an der Ladenkasse kann nach Möglichkeit kontaktloses Bezahlen mit der Bankkarte oder der Kreditkarte hygienisch eingesetzt werden.  

Bitte nutzen Sie für Ihren Zahlungsverkehr und Aufträge an uns auch die Möglichkeiten im Rahmen Ihres Onlinebankings und der digitalen Kommunikation mit uns. Wenn Sie noch kein Onlinebanking nutzen, bitten wir Sie, dies unkompliziert jetzt zu beantragen.

Wertpapieraufträge können Sie gerne auch telefonisch oder über Ihr Onlinebanking beauftragen. Kontaktieren Sie dafür bitte Ihren Berater.

Unsere Zweigstellen halten wir weiterhin für den Kundenverkehr bereit. Wir sorgen selbstverständlich auch weiterhin dafür, dass die Bankmitarbeiter für ihre Kunden – auch im Fall einer Arbeit vom Homeoffice aus – erreichbar sind und alle Bankgeschäfte und Kundenaufträge auch digital und telefonisch erledigt werden können.

Ebenso beugen wir in unseren Zweigstellen mit Hygienemaßnahmen vor, um Kunden und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

Dazu gehört auch, dass wir Sie bitten, ausgefüllte Überweisungsträger in den Briefkasten zu werfen.

Bitte unterstützen Sie uns dabei, in dem Sie persönliche Kontakte abwägen und die elektronischen Zugangswege zu Ihrer Raiffeisenbank vorerst bevorzugt nutzen. Viele Beratungsthemen können unkompliziert auch am Telefon besprochen werden. Sie leisten so einen solidarischen Beitrag zur Eindämmung des Ansteckungsrisikos für den wir Ihnen bereits hier herzlich DANKE sagen wollen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Beratungstermine in unseren Filialen nicht wahrnehmen dürfen, wenn Sie sich in den letzten 14 Tagen in einem der Risikogebiete aufgehalten haben, selbst Krankheitssymptome, die auf eine Corona-Infektion hindeuten aufweisen, oder Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person hatten.

Wir sind Ratgeber für mittelständische Unternehmen:

Auch als Hausbank, die staatliche Förderkredite an ihre Firmenkunden vermittelt, setzen wir die von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen um. Unseren Firmenkunden stehen wir in diesen schwierigen Zeiten zur Seite und beraten sie individuell, welche Fördermaßnahmen für sie in Frage kommen. Der Mittelstand braucht jetzt intensive Beratung. Hierzu steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Zur ersten Unterstützung bietet sich unkompliziert eine Tilgungsaussetzung bei bestehenden Darlehen von bis zu sechs Monaten an.

Allen unseren Kundinnen und Kunden empfehlen wir, sich weiterhin an die individuellen Schutzmaßnahmen zur Hygiene und Hustenetikette des Robert Koch-Instituts zu halten und die Maßnahmen der Bundesregierung und der Landesregierungen einzuhalten.

Wir alle tragen Verantwortung für unsere Mitglieder, Kunden und Partner, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unsere Familien und Freunde. Nur wenn es uns gemeinsam gelingt, die Ausbreitung des Virus zu reduzieren, haben wir eine Chance die Versorgung aller erkrankten Personen zu gewährleisten.

Bleiben Sie gesund!

Ihre
Raiffeisenbank
Schrozberg-Rot am See eG


Unsere digitalen Services

Wir sind für Sie da!

Häufige Fragen zum Umgang mit dem Coronavirus

Besitzt die Raiffeisenbank Schrozberg-Rot am See eG einen Notfallplan?

Ja, wir verfügen über einen Notfallplan, der die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleistet. Darüber hinaus haben wir in unseren Filialen gemäß der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und der zuständigen Behörden zusätzliche Maßnahmen getroffen, um unsere Kunden und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Wie komme ich an mein Geld, wenn die Filialen geschlossen sind?

Unsere Geldautomaten und SB-Terminals bleiben für Sie weiterhin jederzeit zugänglich. Sie können zudem die Bargeldversorgung über den Einzelhandel an den Supermarktkassen nutzen.

Ich habe einen Beratungstermin vereinbart. Findet dieser statt?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Beratungstermine in unseren Filialen nicht wahrnehmen dürfen, wenn Sie sich in den letzten 14 Tagen in einem der Risikogebiete aufgehalten haben, selbst Krankheitssymptome die auf eine Corona-Infektion hindeuten aufweisen, oder Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person hatten.

Unsere Zweigstellen halten wir weiterhin für den Kundenverkehr bereit. Wir sorgen selbstverständlich auch weiterhin dafür, dass die Bankmitarbeiter für ihre Kunden – auch im Fall einer Arbeit vom Homeoffice aus – erreichbar sind und alle Bankgeschäfte und Kundenaufträge auch digital und telefonisch erledigt werden können.

Bitte unterstützen Sie uns dabei, in dem Sie persönliche Kontakte abwägen und die elektronischen Zugangswege zu Ihrer Raiffeisenbank vorerst bevorzugt nutzen. Viele Beratungsthemen können unkompliziert auch am Telefon besprochen werden. Sie leisten so einen solidarischen Beitrag zur Eindämmung des Ansteckungsrisikos, für den wir Ihnen bereits hier herzlich DANKE sagen wollen.

Wie geht die Raiffeisenbank Schrozberg-Rot am See eG mit Kundenveranstaltungen um?

Im Moment haben wir alle unsere anstehenden Kundenveranstaltungen abgesagt. Sobald sich eine Änderung ergibt werden wir Sie darüber an dieser Stelle informieren.